Süßer Advent im Museumsdorf Volksdorf

Das Museumsdorf Volksdorf lädt am Sonnabend, den 07. Dezember, von 15 bis 19 Uhr und am Sonntag, den 08. Dezember 2019, von 14 bis 18 Uhr ein ins vorweihnachtlich geschmückte Museumsdorf mit vielen adventlichen Angeboten. Im Vordergrund der Veranstaltung stehen natürlich die verschiedensten süßen Köstlichkeiten. Schon am Eingang duftet es wieder verführerisch nach Liebesäpfeln, Maronen, Zimtwecken, Glühwein und gebrannten Mandeln. Viele Stände bieten weihnachtliche und handgearbeitete Produkte aus dem Museumsdorf. Es gibt Kinderspiele, Bastelarbeiten, ein warmes Zelt mit Fliederbeerpunsch und vieles mehr. Das Karussell lädt zum Mitfahren ein und im Stall werden Märchen vorgelesen.
Natürlich ist auch Emmis Krämerladen an beiden Tagen geöffnet und die Besucher können sich schon einmal Ihren Weihnachtsbaum aussuchen. Auch die Tierweihnacht darf nicht fehlen. Bei einem Rundgang erhalten die Tiere eine extra Futterration und es gibt interessante Informationen zu den verschiedenen Nutztierrassen, die im Museumsdorf leben. Mit einsetzender Dämmerung werden die Häuser und Wege stimmungsvoll von Dutzenden von Laternen beleuchtet. Stärken und aufwärmen kann man sich bei selbst gebackenem Kuchen in der Kaffeestuuv im Wagnerhof oder mit heißem Punsch, mit und ohne Schuss, an der Schänke.
Lassen Sie sich verzaubern vom ländlichen Ambiente unserer historischen Adventsveranstaltung und tauchen Sie ein in eine ruhige Vorweihnachtszeit abseits der allgemeinen Hektik.

 

Eintritt: Familien 9,50 Euro, Erwachsene 5 Euro, Schulkinder 1 Euro. Mitglieder haben gegen Vorlage ihrer Mitgliedskarte freien Eintritt.