Schmiedekurs für Paare

Wer schon immer mal mit eigener Muskelkraft Eisen schmieden wollte, hat jetzt im Museumsdorf Volksdorf wieder die Gelegenheit dazu. Der nächste „Schmiedekurs“ findet am 18. November 2017 von 10 bis 16 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 125 Euro pro Paar. Darin enthalten sind das Material, ein Imbiss und Getränke.
Als Vater-und-Sohn-Gespann ist man genauso willkommen wie als Mutter und Tochter oder Großvater und Enkel. In dem Kurs lernen Sie das Schmiedefeuer zu entfachen, das Eisen dann zu erwärmen und schließlich am Amboss zu formen. Ihr wissen können Sie später beim selbstständigen Schmieden von verschiedenen Gegenständen anwenden. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 12 Jahre.

Das sollten Sie mitbringen:
• festes Schuhwerk, möglichst Leder-, Arbeits-, oder Wanderschuhe. Turnschuhe oder ähnliches sind nicht geeignet.
• Baumwollkleidung - Achtung: keine Fleece-, Mikrofaser- oder andere Kunstfaserbekleidung, da diese leicht brennbar ist, bzw. bei Funkenflug schmilzt.
• Wenn vorhanden auch noch Arbeits-/Lederhandschuhe.
• keine offenen langen Haare, bitte Zopf oder Mütze tragen.
• evtl. einen Gehörschutz.
• Gute Laune und Spaß daran ein altes Handwerk zu erlernen bzw. auszuüben.

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 603 90 98