Museumsdorf Volksdorf
erleben, gestalten, erhalten

Gewerke- und Aktionstage

Wir führen im Laufe eines Jahres mehrere Gewerketage und Bauernmärkte durch. Bei den Gewerke- bzw. Aktionstagen bieten die Spiekerlüüd Ihnen ein spezielles Programm zu dem jeweiligen Thema. Daneben gibt es Kinderspiele und Essensangebote. Die Fotogalerien geben Ihnen einen Eindruck von den vergangenen Veranstaltungen.


Bauernmärkte

Unsere Bauernmärkte finden traditionell im Früjahr und im Herbst statt. Sie finden Pflanzen, Lebensmittel und viele andere Gegenstände, die von regionalen Händlern angeboten werden.


Fotogalerie


Gespannfahrtag

An diesem Tag zeigen wir Ihnen historische Gespanne mit Pferden, Rindern und Ziegen. Diese Veranstaltung führen wir im Frühjahr durch. Es treffen sich Gespanne aus mehreren Orten in Norddeutschland.


Fotogalerie


Dorffest

Im Sommer feierten die früheren Generationen eine Dorffest, in dem Spiele und Unterhaltung für Kinder und Erwachsene angeboten wurden. Im Vordergrund stand das gesellige Beisammensein. Das bieten die Spiekerlüüd den Besucherinnen und Besuchern auch beim Dorffest im Museumsdorf.

Fotogalerie


Treckertreffen

An diesem Tag kommen die Freundinnen und Freunde alter und neuer Trecker auf ihre Kosten. Auf dem Museumsdorfgelände sind ca. 20 Traktoren mit einem Alter von bis zu 60 Jahren zu besichtigen. Einige von ihnen sind auch in Aktion z. B. bei Pflügen.

Fotogalerie


Flachs-Leinen

Im Spätsommer kann der Flachs verarbeitet werden. Die Spiekerlüüd zeigen, wie Flachs geerntet, weiterverarbeitet und zu Leinen verarbeitet wird. Höherpunkt ist eine Modenschau mit Kleidung aus der Zeit um 1900.


Fotogalerie


Dreschtag

Das Getreide, das zuvor vom Acker eingefahren wurde, wird mit einer historischen Standardwerk-Dreschmaschine gedroschen. Hierbei ist viel Handarbeit erforderlich. Gleichzeitig werden weitere historische Gerätschaften wie z. B. die Windfege vorgeführt und erklärt.

Fotogalerie



Kartoffeltag

Die Kartoffeln werden im August/September geerntet. Die Kinder können auf dem Acker im Museumsdorf selbst Kartoffeln ernten und mit nach Haus nehmen. Die Spiekerlüüd zeigen, wie Kartoffeln geerntet und sortiert werden. Auch die Weiterverarbeitung der Kartoffeln wird an verschiedenen Beispielen gezeigt.

Fotogalerie


Erntefest

Das Ende der Erntezeit wird mit einem Erntefest im September/Oktober gefeiert. In einem prächtigen Umzug ziehen die Gespanne durch das Museumsdorf und die umliegenden Straßen.


Fotogalerie


Rund um die Wurst

Ein geschlachtetes Schwein wird zerlegt und verarbeitet. Die Herstellung von Wurst wird in allen Schritten gezeigt und erläutert.


Fotogalerie



Adventsfest

Ein Fest mit einem ganz besonderen Ambiente und besonders festlicher Stimmung ist das Adventsfest im Dezember. Das Museumsdorf ist mit Lichtern geschmückt, ein historisches Karussel und die Vorlesestunde im Harderhof beglücken die Kinder.


Fotogalerie

 

 
E-Mail
Anruf