MUSEUMSDORF VOLKSDORF 
  erleben, gestalten, erhalten 

Aktuelles aus dem Museumsdorf



Weihnachtsbaumverkauf im Dorf


An den Werktagen im Advent findet im Museumsdorf Volksdorf von 14:00 bis 17:00 ein Weihnachtsbaumverkauf auf der Wiese bei der Schmiede statt. Am Freitag 09.12. werden auch Heißgetränke angeboten.

An den Wochenenden werden jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr Heißgetränke, Würstchen und Waffeln angeboten. Auch das Karussell wird sich an den Wochenenden drehen.

Die beiden ehrenamtlich getragenen Einrichtungen, Museumsdorf Volksdorf und die Freiwillige Feuerwehr Volksdorf, unterstützen sich seit vielen Jahren gegenseitig wo sie können. Und jetzt natürlich auch beim Weihnachtsbaumverkauf. Am 3. Adventswochenende, also am 10. und 11. Dezember, verkauft die Feuerwehr auf dem Gelände des Museumsdorfs Weihnachtsbäume und Würstchen. Die Einnahmen aus den Verkäufen gehen an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Volksdorf. Derzeit spart der Verein, unter anderem, für die Sanierung der Küche in der Volksdorfer Feuerwache.
Am 4. Adventswochenende kommen die Einnahmen dem Museumsdorf zugute.
Auch an diesen beiden Wochenenden gilt, dass man sich gegen einen geringen Aufpreis den Weihnachtsbaum in Volksdorf per Pferdefuhrwerk anliefern lassen kann.
Der Eintritt ist an diesen beiden Wochenenden frei.

Der Sandmann und der Esel

Eine zauberhafte Wintergeschichte
Im Museumsdorf versammeln sich die Kinder im Stall des Harderhofs bei den Tieren und helfen dem Sandmann bei seiner Arbeit durch das Singen von Schlafliedern. Am Ende gibt es dann eine kleine Überraschung. Mehr wird aber noch nicht verraten.
Und während die Kinder beschäftigt sind, haben die Eltern Zeit, sich im Krämerladen umzusehen, einen heißen Glühwein zu trinken, eine leckere Grillwurst zu essen oder sich einen Weihnachtsbaum auszusuchen (bis 17:00 Uhr, evtl. etwas länger)
Da nur wenige Plätze zur Verfügung stehen, können Karten nur online gebucht werden.
Preis: 7,00 Euro / Kind zzgl. Vorverkaufsgebühr
Die Veranstaltung ist für Kinder von 4 bis 6 Jahren.
Termine: 17.12.2022 um von 16.00 bis 17.00 Uhr und 17.30 bis 18.30 Uhr


Buchung 16:00 Uhr
Buchung 17:30 Uhr

Lehmbaukurs 2023

Der Kurs vermittelt einen ersten Eindruck über die Verwendung und Eigenschaften eines alten Baustoffes. Einige beispielhafte Arbeitsgänge im Lehmbau werden praktisch durchgeführt. Der Kurs endet mit einem Ausblick auf moderne Lehmbautechniken, die den modernen Wohnbedürfnissen gerecht werden ohne dass die guten bauphysikalischen Eigenschaften verloren gehen.

Der nächste Kurs findet am Wochenende vom 21.04. bis 23.04.2023 statt.

... weitere Informationen...


Historische Fotos von Volksdorf und Umgebung


Das Archiv des Museumsdorfes verfügt über einen sehr umfangreichen Bestand historischer Fotos von Volksdorf und Umgebung. Das Bildarchiv geht zurück auf die jahrzehntelange Sammlertätigkeit unseres Vereins 'De Spieker e. V.' und reicht zurück bis um ca. 1900. Wir möchten Ihnen einen Teil dieser Sammlung gern zugänglich machen, damit Sie sich ein Bild vom früheren Volksdorf machen können.

Erste Fotos wurden von unseren Mitarbeitern aufgearbeitet, die Sammlung wird demnächst erweitert.

zur Fotogalerie

Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Das Kooperationsprojekt Museumsdorf Volksdorf – Walddörfer-Gymnasium

Ein ganzes Jahr im Dialog mit der Natur – Jugendliche lernen und arbeiten im Museumsdorf

Es war ein großes Vorhaben im Juni 2021: Der ganze Jahrgang 9 vom Walddörfer-Gymnasium, immerhin 180 SchülerInnen zwischen 14 und 16 Jahren, wollte ein Jahr im Museumsdorf tätig werden! Uff, da mussten die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen erstmal schlucken. Was kommt da auf uns zu?
Nach einem Jahr können wir sagen, nicht alles war schon perfekt, aber es hat sich gelohnt. Wir haben zusammen gelernt, dass Jugendliche den Umgang mit lebendiger Natur brauchen, mögen und auf ihre spezielle Art genießen.
... weiterlesen...


De Plattdüütsch Krink mellt sik trüch

Wi wöllt uns bald wedder so as fröher eenmal in’n Maand drepen to’n snacken, lesen, singen un vertellen. Köönt ji sik dor noch op besinnen? Jede tweete Middeweken in’n Maand, Klock halvig söven avends in’n Wagnerhoff hier in uns schöön Museumsdörp Volksdörp.
Dat nächste Drepen steiht in'n 'Veranstaltungskalender'.

Alle an der plattdeutschen Sprache Interessierten sind herzlich eingeladen. Die neuen Termine werden in unserem Veranstaltungskalender veröffentlicht.



Führungen durch das Museumsdorf

Führungen finden an Sonntagen statt:
Beginn um 15:00 Uhr am Eingang des Museumsdorfes, Dauer ca. 90 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich. Bei diesen Führungen können Sie auch die Häuser innen besichtigen.
Preis: 5,00 EUR für Erwachsene, 1,00 EUR für Kinder.

Wir freuen uns auf Sie.

Videofilme mit Innenansichten der Häuser über QR-Codes

Wir freuen uns, Ihnen einen videogestützten Rundgang durch unser schönes Dorf anbieten zu können.
An unseren Häusern finden Sie Schilder mit QR-Codes. Wenn Sie diese mit Ihrem Smartphone scannen, erhalten Sie in einem kurzen Film Informationen über das jeweilige Gebäude und Sie sehen, wie das Gebäude innen aussieht.

Über den nebenstehenden QR-Code bekommen Sie einleitende Informationen über unser Museum und zu dem Rundgang.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und einen informativen Rundgang.


 

   

      

Dieses Projekt wurde gefördert von:













 



 




 
E-Mail
Anruf
Karte